Die Lotusblüte

Hast Du zum ersten mal deinen anderen Seelenanteil gespürt…
diese tiefe und bedingungslose Liebe gefühlt…
gibt es kein Zurück mehr.
Es ist als wäre in dir der Samen
für eine wunderschöne Pflanze wieder zu Leben erwacht.

Als hätte dieses Samenkorn nach Ewigkeiten des Tiefschlafes,
die Schale um sich herum geöffnet,
und geht nun unbeirrt seinen Weg in deiner Seele.
Eine Pflanze die umgehend ihre Wurzeln geschlagen hat,
und deren Wurzel so kräftig sind,
dass sie sogar die dicken Mauern zu deinem Herzen durchdrungen,
und diese liebevoll gesprengt haben.
Diese zarte Pflanze wird sich dort für immer ihren Platz behaupten.
Wieso auch nicht…sie war ja schon immer dort…
wird es auch immer bleiben.
Sie lässt zwar immer andere Samen neben sich gedeihen und wachsen,
aber sie wird immer an ihrem Platz bleiben,
unbeirrbar, voller Liebe, immer das Beste für dich wollend,
dir immer leise flüsternd deinen richtigen Weg weisend.
Sie blüht leise und still auch zwischen den anderen Pflanzen,
die Du im Moment hegst und pflegst.
Immer wissend, dass Du gerade noch andere Erfahrungen zu machen hast.

Meine Lotosblüte gedeiht sehr kräftig in mir,
und ich liebe deren Duft und Schönheit,
ihrer Zartheit und die reine Liebe,
die mich immer begleiten werden.
Auch wenn Ich/Du gerade die Schönheit anderer Pflanzen,
zum erblühen unserer Seelen erleben dürfen.

© by Erika Flickinger 2012

 

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.