Dualseelenweg

Und da sind dann immer diese Tage, an denen ein kurzer Moment der Stille reicht, damit Du wieder einmal deine Melodie in meiner Seele anklingen lässt.

Mich sanft an dich an uns erinnerst…daran erinnerst, was wir uns vorgenommen haben zu leben, zu lieben, und zu lernen.

Diese leise, sanfte Erinnerung an Dich…an Mich…an Uns…an unsere Seelenfamilie…an einen Jahrtausende alten Weg den wir irgendwie immer zusammen gingen.

Einfach weil jeder den anderen immer in seiner Seele trägt…wir immer in universeller Liebe vereint sind.

Nein, nicht immer in jedem Leben zusammen…dass wollten wir im Grunde auch nicht…da wir ja lernen wollen, wachsen wollen…unser gemeinsames Ziel, das endgültige Zusammensein in der Heimat haben. Und dieses lernen geht oftmals nur, wenn wir getrennt voneinander leben, andere Seelen in unser Dasein lassen…weil wir nur so bestimmte Aspekte unserer Seele weiterbilden können.

Aber, wir sind und bleiben immer in uns… in unserer Heimat vereint. Wir treffen uns nach jeder Inkarnation wieder…als gemeinsam leuchtende Seele…und Ja, dieses Licht der gemeinsamen Liebe leuchten wir auch hier.

Wir sind einfach…immer absolut immer in der Seele vereint.

Manchmal sind wir gemeinsam inkarniert, manchmal nur einer…manchmal zusammen…aber meistens getrennt…weil wir eben nur getrennt wichtiges „erfahren“ und „lernen“ und in unserer Seele „verankern“ konnten.

Einfach um hinzuwachsen zu dem Zeitpunkt, da wir uns vereint auf den Weg machen…auf einen Weg der allen anderen zugute kommt…auf einen Weg, den viele andere Dualseelen gemeinsam beschreiten werden…auf einen Weg, der ein universelles Licht auf die Erde leuchten lässt…wenn der Zeitpunkt dafür gekommen ist.

Ein Licht dass anderen, die noch zweifeln ein Wegweiser sein wird…sie mit uns gehen lässt.

Wie lange haben wir gewartet, gelernt, sind gewachsen…miteinander…aneinander…Ja, auch auf verschiedenen Wegen…und auch mit vielen anderen Seelen…einfach weil dies zu unserem Weg gehört…weil wir auch anderen Seelen die Chance geben wollen zu wachsen, den Weg zu finden, für das sie einfach auch ein Gegenüber brauchten…der Weg der in der jetzigen Zeit so enorm wichtig ist…bis zu der Zeit in der sich die Welt ändern wird…ja, und hier sind wir und so viele andere nun…bereit die Liebe in die Welt zu tragen…bereit wieder vereint zu sein.

 

 

© by Erika Flickinger 2013

 

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.