Grenzenlos weit denken

Wir sollten lernen grenzenlos zu denken,
nicht nur bis zum Himmel und wieder zurück.

Denn wahrscheinlich ist das was darüber kommt,
erst das Wahre und Richtige für uns.

Wir sollten uns trauen soweit zu träumen,
wie wir selbst möchten und an große Wunder zu glauben,
auch wenn man uns für Träumer und Spinner hält,
denn diese Phantasien könnten sich verwirklichen,
und wir stünden da mit weit offenen Augen,
wie staunende glückliche Kinder.

Ist es nicht so, dass gerade die Menschen,
welche an ihren unglaublichen Visionen festhielten,
die Welt deutlich verändert haben.

Also setzt Euren Phantasien und Wünschen keine Grenzen,
werdet wieder Träumer, der Erschaffer Eurer eigenen Welt 🙂

© by Erika Flickinger 2012

 

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.