In Liebe loslassen

Lieben und gleichzeitig loslassen…
ja, das geht…
denn wenn man wirklich liebt, liebt man um der Liebe Willen.
und nicht um etwas durchzusetzen,
zu erreichen, oder um einem anderen seine Liebe aufzudrängen.
Wahre Liebe muss nicht loslassen, da sie erst gar nicht festhält.
Wahre Liebe liebt einfach nur.
Wahre Liebe wünscht dem anderen nur das beste.
Wahre Liebe wünscht dem anderen dass er glücklich ist auch mit anderen.
Wahre Liebe liebt nur um zu lieben.
Und wahre Liebe beginnt bei sich selbst.
Liebe ich mich selbst und tue ich mir selbst Gutes,
so liebe ich auch alle anderen und tue gleichzeitig anderen Gutes,
indem die Liebe die ich zu mir persönlich fühle und pflege nach außen strahlt,
sie strahlt so sehr, dass sie andere unbewusst auffordert diese Liebe auch zu leben.
Die Liebe zu mir selbst ist ansteckend…auch ohne Worte…sie wirkt einfach nur nach außen.

Alles beginnt mit der Liebe zu sich selbst,
dann braucht es einfach keine Erklärungen mehr,
denn hat man diese Liebe gefunden, erklärt sich in der Seele alles von alleine…nämlich, dass Liebe keiner Erklärung bedarf…
man fühlt und lebt sie einfach nur…
man liebt einfach nur noch und hält an nichts mehr fest…muss also nichts mehr loslassen…ist einfach nur glücklich in der Liebe zu sich selbst ♥♥♥

© by Erika Flickinger 2013

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.