Loslassen

Lass einfach die Vorstellung los, dass Du nur mit einem ganz bestimmten Menschen glücklich werden kannst…das stimmt so nicht.
Das ist ein zwanghaftes Denken, und Zwang kann kein Glück bringen.
Es hat seine Gründe warum man (noch) mit seiner Dualseele getrennte Wege geht.
Vielleicht müssen noch ganz andere Menschen eure Wege kreuzen, damit ihr wirklich reif füreinander seid.
Vielleicht brauchen diese andere Menschen eine Beziehung genau zu euch um etwas zu lernen.
Vielleicht habt ihr euch auch für dieses Leben getrennte Wege vorgenommen.
Vielleicht ist eure Zeit einfach noch nicht da.

Es gibt so viele andere Seelen mit denen ihr lieben, leben und lachen könnt und vor allen Dingen, euch weiterentwickeln.
Seelen die ihr treffen sollt.
Mit manch einem habt ihr euch vor dieser Inkarnation verabredet, um bestimmte Dinge gemeinsam zu erleben, daran zu wachsen.
Öffne deine Augen und dein Herz, schau dich um, lerne die Menschen um dich herum besser kennen. Schau dir an, welche Gefühle andere für dich haben und welch Du für sie.

Wenn man sich zu sehr auf eine einzige Person fixiert, läuft man am Glück vorbei, an der Chance zu wachsen.
Man bleibt stehen, in einer Dauerwarteschleife, aber das Leben geht weiter, ohne euch, und eines Tages wacht ihr auf und habt viele schöne Erfahrungen verpasst.

Dualseelen sollen oftmals getrennt voneinander lernen und lieben, um so gemeinsam zu wachsen und zu lieben.

Alles was uns passiert geschieht im Sinne einer universellen Ordnung. Wir müssen nur vertrauen, dass alles zu unserem Besten ist.

© by Erika Flickinger 2013

 

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.