Meister deines Lebens

Deine Erfahrungen die Du im Leben gemacht hast,
nehmen in deiner Zukunft den Platz ein den Du selbst ihnen gibst.
Du kannst Sie wegschieben und zu vergessen versuchen,
dann werden sie immer wieder zurückkehren,
als Ängste, Hemmungen, irrationales Verhalten.
Sie werden immer wieder in dein Leben kommen
um dich zu erinnern wo die Lernaufgaben liegen.
Du kannst sie aber auch annehmen, analysieren,
von allen Seiten beleuchten, und so die Lektion erkennen.
Sie ziehen sich dann still zurück um neuen Erfahrungen den Weg zu ebnen.
Verweigern bedeutet Stillstand und immer wieder leiden.
Annehmen lässt dich wachsen und weiter gehen und weiße werden…zufrieden sein.
Werde der strahlende Meister deines Lebens, nicht der traurige Verweigerer.

 

© by Erika Flickinger 2012

 

 

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.