Die Sprache der Seelengefährden

Ist euch schon einmal aufgefallen,
dass wir bei manchen Menschen irgendwie eine neue andere Sprache sprechen,
mit Worten aber auch körperlich.
Wenn die Seelen sich gegenseitig aus früheren Zeiten erkennen,
nimmt unsere Sprache unbewusst eine neue Färbung an.
unsere Bewegungen werden ein bisschen anders…
neue Interessen und Sichtweisen können dazu kommen.
Eine unbewusste Programmierung aus fernen Zeiten setzt ein.
Erinnerungen die aus unserer Tiefe aufsteigen, geben sich auf diese Art zu erkennen,
und kommen so sanft in unser Gedächtnis zurück, ohne das wir bemerken woher.
Seelengefährden wecken unbemerkt gegenseitig altes Wissen in sich.

© by Erika Flickinger 2013

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.