Mein heiliger Gral

Wenn ich in der absoluten Stille mit mir Selbst,

fühlend in meine Seele schaute,

konnte ich so vieles sehen.

Kummer und Sorgen aus vergangenen Zeiten,

aber auch viel Freude und Liebe…

lange Geschichten sind darin gespeichert.

Geschichten auch lange vor der jetzigen Zeit…

all die Lebensrollen, die meine Seele prägten…

all die Lernwege die ich schon gegangen bin.

Und irgendwann, als ich besonders Still war,

mich aber sehr verloren und hier am falschen Platz fühlte,

fand ich ganz tief drinnen den größten Schatz all meiner Existenzen…

meinen heiligen Gral, den ich immer bei mir habe…

ich schaute direkt in die Magie all meiner Existenzen…

ich schaute in deine Seele, die tief in mir verankert ist…

an dem Platz wo das Ich zum Du…das Du zum Ich…zu einem Einsein wird.

© by Erika Flickinger 2013

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.