Was alle in mir zu sehen glauben

Ich sehe in mir nicht das was alle in mir zu sehen glauben.

Ich sehe mich einfach nur als ein einzigartiges Ich…

das wie jeder andere hier, seinen eigenen Weg finden soll.

Egal wie offen ich meine Gefühle nach Außen zeige…

ein jeder der ohne zu fühlen „nur“ seine Augen auf mich richtet…

legt die Schablone seiner Erwartungen über mein Gesicht…

sieht nur genau dieses was er in mir sehen will…

vorgefertigte Meinungen und Züge meiner Selbst…

denen ich nicht standhalten kann…

nicht will…und es auch nie tun werde.

Weil nicht Ich dies bin, nicht diese Eine die nur in mir lebt,

sondern das Produkt der Erwartungen anderer an mich.

Und so habe ich wohl für die Welt Tausende Gesichter…

und nur jene die mich zu fühlen imstande sind…

sehen nur dieses einzige Echte in mir…

sehen mich so wie ich angenommen werden möchte…

einfach nur mich…zwar im ständigen Wandel…

aber doch immer meiner eigenen Individualität verpflichtet…

einfach nur mich.

© Erika Flickinger

 

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.