Der Ort an dem ich einst die Liebe fand

An dem Ort in meinem Inneren, an dem ich einst die Liebe fand,

und alles in einen Orkan der Gefühle gewirbelt wurde,

darf nun ein leiser beständiger Lufthauch einziehen,

welcher Friede in das Innere zu bringen vermag.

Ich sende viel liebevolle schützende Herzenswärme hinein,

und lasse es vom Licht meiner Seele beständig erleuchten.

Möge in der inneren Stille ein zartes Pflänzchen daraus erwachsen.

© Erika Flickinger

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Liebe von Erika. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.