Eine einzige Zeile

So oft werde ich in der Nacht wach, weil eine einzige Zeile durch meine Traumwelten schwebt. Sie möchte eingefangen und auf Papier festgehalten werden, damit sie nicht  mit der Morgendämmerung verschwindet.

Nur diese eine Zeile…kaum geschrieben fließen neue Worte zu ihr, vereinen sich zu einer kleinen Geschichte…einer Geschichte die tief aus meiner Seele kommt.

Sie erzählt von meinem wahren Ich, von all dem was mich ausmacht, von all der Liebe die mich begleitet, von meiner Entwicklung…von uralten Zeiten die mich erinnern wollen, wer ich wirklich bin und wo mein Weg hinführt.

Ich schreibe und schreibe und verstehe hinterher nicht, wie diese Tasse Kaffee zu mir gekommen ist 🙂 …ja und dann ist die Morgendämmerung schon da, aber diese eine Zeile, sie ist bei mir geblieben…liebevoll festgehalten zeichnet sie einen Teil meiner Seele auf ein Blatt Papier. ♥

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.