Ich lasse los was ich nie festhielt

Ich lasse los was ich nie festhielt…

ich lasse alles los was nicht zu mir gehört…

lasse gehen was nicht bleiben möchte…

halte nichts auf was andere Wege sucht…

akzeptiere nichts mehr was mich verletzt.

Ich bleibe bei mir selbst…

hier in mir, in meiner Mitte ist alles was mich ausmacht…

hier ist meine ureigene Essenz…mein Ich…

hier liegt mein Anfang und mein Ziel…

meine Reisen und mein Zuhause.

Hier in meinem Zentrum kann ich mich fallen lassen…

werde in Liebe aufgefangen, werde von meinen Gefühlen umarmt.

Im inneren meiner Seele ist mein Heim…wohnt all meine Liebe.

Mich muss nichts schmerzen was meine Gedanken als Verlust empfinden,

solange ich in mir ruhe, in meiner Mitte,

in meiner Seele, bin ich geborgen und geliebt.

© Erika Flickinger 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.