Die Farben meiner Sehnsucht

Mit den Farben meiner Sehnsucht

malt meine Liebe ein Bild der Zukunft…

und jeden Tag hat es ein neues Aussehen,

so wie die Zeit sich ständig wandelt,

so wandeln sich die Formen des Gemäldes,

doch seine Farben strahlen unverändert.

Und kaum ist etwas fertig gemalt,

zählt es auch schon als Erinnerung,

also male ich eine neue Zukunft,

die über die Gegenwart gezeichnet,

umgehend zur Vergangenheit wird.

Und so fließt ein Pinselstrich nach dem anderen,

veränderlich wie die Wolken am Himmel,

aber beständig als ganzes Gemälde,

so wie meine Liebe unvermindert ihre Farben bewahrt.

Und erst wenn es nichts mehr zu malen gibt,

wenn die Sehnsucht ihr Zuhause gefunden hat,

und meine Liebe angekommen ist,

fertige ich den passenden Rahmen,

geschnitzt und geformt aus meinen Gefühlen,

die konstant so lange in meinem Herzen reiften,

standhaft …  fest und tief verwurzelt,

wie ein Baum der jedem Wetter trotzt…

verziert mit der funkelnden Magie meiner Liebe.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.