Mit jedem neu geschriebenen Wort

Mit jedem neu geschriebenen Wort wird diese Liebe noch tiefer in unserem Sein verwurzelt werden…darf wachsen und gedeihen.

Was aus meinem Herzen in die Sätze fließt, schwebt in der Zukunft wie ein Denkmal unserer  Liebe, ewig durch Raum und Zeit.

Und manch einer mag sich in ferner Zukunft in unseren in Worte verwandelten Gefühlen wieder finden und darin erkennen…dass wahre Liebe bis in alle Unendlichkeit überlebt.

Und so schreibe ich etwas schon immer in unseren Herzen Lebendes … etwas noch nie Verlorenes … in eine neue Unsterblichkeit hinein.

Lassen wir wieder erstehen was schon seit Urzeiten unsere Wege und Schicksale begleitet…

uns von Sein zu Sein und von Tod zu Tod…von Geburt zu Geburt und von der Suche zum erneuten Finden, im Rad des Wiederkehrens vorantreibt…

zum vorwärts gehen anleitet…zum nacheinander suchen verführt…zum erneuten Finden immer wiederkehren lässt…unsere unendliche Liebe zueinander.

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.