Selbstliebe

Du bekommst oder verdienst nur Liebe wenn Du dich selbst lieben kannst…wenn ich dies lese oder höre sträubt sich einiges in mir…da schlagen viele kleine Blitze des Unverständnisses in meiner Seele ein.

Natürlich sollen wir uns auch selbst lieben, aber es gibt nun einmal Zeiten in unserem Leben, da geht das nicht so einfach. Und diese Zeiten haben wir alles schon durchlebt.

Darf oder soll uns dann niemand anderes lieben, nur weil wir in diesem Moment den Zugang zur Selbstliebe aus den Augen verloren haben?

Gerade dann brauchen wir die Liebe von außen, mehr als je zuvor.

Ich glaube jeder der einmal so tief im Inneren versunken war, um die Welt um sich herum und sich selbst nur noch in der Dunkelheit zu sehen, versteht wieso sich mir die Nackenhaare sträuben.

Mir kann jemand noch so sehr von „Liebe dich selbst predigen“, wenn es mir bescheiden geht, dann geht es mir einfach nur bescheiden…wenn die Welt um mich herum versinkt, weil sie wirklich gerade für mich persönlich am zusammenbrechen ist, dann versinkt sie auch, und ich für eine Weile mit ihr mit. Dann kann und mag ich mich vielleicht auch einmal nicht selbst lieben.

Ich  muss mich nicht erst selbst lieben, damit mir Liebe zusteht. Ich muss nicht erst eine Bedingung erfüllen, damit ich geliebt werden kann. Und mich selbst erst lieben zu müssen, bevor ich geliebt werden kann, ist nach meinem Empfinden eine Bedingung.

Liebe ist einfach…ohne Bedingungen…ohne Regeln…ohne „wenn“ und ohne „Du musst“ und auch ohne „Du sollst“.

Und manchmal ist die Liebe einfach nicht genügend in dir selbst um dich genug lieben zu können….

manchmal bist Du einfach nur müde, die Liebe zu suchen, zu halten, zu fühlen, weil sie nur noch schmerzt.

Manchmal braucht es einfach die Liebe eines anderen um die Liebe zu sich selbst wieder zu finden.

Manchmal findet man zur Liebe zu sich selbst einfach keinen Zugang mehr, und benötigt dazu einfach diesen Liebesfunken von außen, um die Flamme im eigenen Inneren wieder anzuzünden.

Manchmal braucht es eben genau die Zuwendung von außen um deine inneren Verletzungen heilen zu können,

Und manchmal muss die Liebe ganz einfach wieder von außerhalb zu dir kommen, um im Inneren zu heilen was ein anderer so tief verletzt hat.

Was helfen dir all die klugen Sprüche von „Liebe dich selbst“, wenn du gerade am Tiefpunkt bist…wenn Du leidest…wenn in deinem Inneren mehr Dunkelheit als Licht zu finden ist…mehr Seelenschmerz als Herzensfreude.

Was wenn Du gerade dich selbst überhaupt nicht lieben kannst und willst, weil die Liebe zu jemandem anderen noch so sehr schmerzt…

oder weil Du vielleicht wegen allem Möglichen und Unmöglichen die Schuld in und bei dir selbst suchst…

und gerade in diesem Moment bist Du auf dem Trip, dass eben dein „Ich bin nicht liebenswert so wie ich bin“ die Schuld an deinem Elend trägt…

wenn Du dich genau jetzt nicht liebenswert findest…wie willst Du dich da selbst lieben können?

Was dir in diesem Moment wirklich hilft ist die Zuwendung, die Liebe von außen…

liebevolle Worte die aus einem anderen Herzen zu dir gesprochen, dein Herz wieder zu heilen vermögen…

Augen die ehrlich und liebevoll in dein Inneres schauen und deine Verletzungen und deinen Seelenschmerz und all deine ungeweinten Tränen sehen können…

Ohren die mit wahrhaftem Interesse deinen Worten lauschen um zwischen all dem „Mir geht es so gut “ Gerde dein wirklich gesagtes „Mir geht es so verdammt beschissen, nimm mich doch einfach nur in den Arm und hab mich lieb“ heraushören…

und dann ein paar Arme welche dich umfangen und tröstende Hände dazu… die sehen was in dir passiert und die dich einfach wortlos halten…

ein anderes Herz welches Liebe zu dir empfindet und dir zeigt wie schön sie doch sein kann .. die Liebe…und dann kannst Du langsam wieder anfangen, dich selbst zu lieben.

Manchmal brauchst Du die Liebe von Außen um dich in deinem Inneren wieder liebevoll annehmen zu können…manchmal hilft dir nur zuerst einmal die Liebe von anderen wieder auf den Weg zur Selbstliebe.

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.