Innere Stärken … stille sein

Eine meiner Stärken ist das in mir stille sein…

bei mir behalten, was zu mir gehört…

erst einmal schweigend den Schmerz gewahr werden…

in meiner inneren Stille verweilen und nur fühlen.

Ich ignoriere nicht was mich schmerzt…

nur weil ich nach außen schweige.

Ich behalte es eine Weile in mir…

ich verarbeite schweigend für mich…

ich beschaue es in meiner Stille…

in mir…für mich…in meiner Seele…

und trage nicht nach außen …

was dort nicht hingehört…

weil es dort draußen sich vereint…

mit Zweifeln und Ängsten,

Sorgen und Grübeleien…

die nicht aus mir kommen…

sondern sich als Erfahrung getarnt andocken…

die alles Ursprüngliche stören.

Sie wollen die eigentliche Botschaft für meine Seele,

verfremden, verfälschen und unlesbar machen.

Dies ist meine Stärke, schweigend bei mir zu behalten,

bis es von der Seele zutiefst verstanden und umarmt,

und Schmerz in innere Weisheit gewandelt wurde.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.