Ein Flügelschlag unserer Zeit nur

Und manchmal wandere ich gefühlt zu dir hin…

berühre deine Lippen mit dem Zeigefinger…

zeichne dir ein sanftes Lächeln in die Mundwinkel…

und ich berühre sanft mit meinen Fingern deine Wangen…

streiche ganz sachte diese tiefe Linie etwas weicher…

und hauche einen zart gefühlten Kuss auf deine Augenlider…

küsse dir einen Sonnenstrahl über deinen einsamen Blick…

und ganz behutsam umarmt meine Seele die deine…

ganz kurz … einen Flügelschlag unserer Zeit nur.

Und jedes Mal spüre ich tief in meinem Herzen

dein tief eingeatmetes Ahnen meiner Selbst …

dein Fühlen meines Sehnens an deinem Herzen…

und ich erahne deinen Seufzer des Wissens…

mich kurz an deiner Brust gelehnt zu fühlen.

© Erika Flickinger

Flügelschlag: Dualseelen.

http://www.pinterest.com/pin/4785143326129771/

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.