Sehnsuchtsmomente

Und dann sind da diese

Sehnsuchtsmomente…

die mich magisch zu dir ziehen…

Ich schließe sachte die Augen …

lasse mich sanft zu dir treiben …

mit all meinem Fühlen …

bin ich dann bei dir …

sehe dich so deutlich …

durch geschlossene Augen …

rieche deinen Duft …

lausche deinem Atmen …

berühre sanft deine Hand …

hauche dir wie Sternenstaub …

meine Sehnsucht in dein Herz …

und fühle tief in mir …

das Du ganz sachte …

ganz kurz nur …

die Augen schließt …

in dein Herz horchst …

über die Stelle streichst …

an der ich deine Hand …

liebevoll berührte …

so als fühltest Du …

mein Sein bei dir.

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.