Suche in dir selbst

Denn mit jeder meiner Schwächen …

kannst Du dich mehr in mir finden …

und mit jedem meiner Fehler …

werde ich greifbarer für dich …

wenn Du mit deinem Herzen in mich fühlst …

erkennst Du auch deine Schatten in mir …

wenn Du meine Seele fühlst …

erkennst Du auch dich selbst …

denn meine Tiefen sind auch die deinen …

und meine Finsternis birgt dein Licht in sich …

in  meinen Abgründen verbergen sich deine Höhen …

und in meinem Beginn liegt auch dein Anfang verborgen.

Du musst mich nicht suchen denn,

schon immer sind wir,

Anfang und Ende…

zwei und doch Eins …

Sonne und Mond…

Gott und Göttin…

Finsternis und Erleuchtung.

Verbunden und Frei…

schon immer nur Eins.

Deshalb…

suche in dir … und finde Uns .

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.