Ich atme dich

Ich habe dich eingeatmet

* vor Ewigkeiten schon

* bis in mein tiefstes Sein

* lagst Du dort verborgen

* wartend auf die Erweckung

* wie der Atem des Phönix

* meine Heilung in dir tragend

* habe dich …

ertastet

erfühlt

erlebt

geatmet

geschmeckt

verinnerlicht

erinnernt an Einst

geschaut

* dich erkannt als der Du bist

* mich nicht vor deiner Hitze gescheut

* nicht von deinen Abgründen abgewandt

* deine Ängste als die meinen erkannt

* so trage ich dich

* dein wahres Sein fühlend

* in mir …

geborgen

geliebt

umarmt

angenommen

* mich in dir …

wärmend

heilend

berauschend …

sehend …

Uns erkennend

geliebt fühlend

* bin ich versunken in Uns

* dich erinnernd

* an das was wir sind

* was wir schon immer waren

* heute genauso wie einst …

atme ich dich ein …

auf jedem Weg den ich gehe.

 

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

2 Gedanken zu “Ich atme dich

  1. Die Gedichte beruehren mich sehr und sind sehr tiefgehend. Danke für die schoenen Botschaften
    Herzengruesse von Marion

    No votes yet.
    Please wait...
    • Danke ♥

      No votes yet.
      Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.