Das Herz einer Kriegerin

Wenn das Herz einer Kriegerin einmal so tief gefühlt hat,

wird sie keine andere Erfahrung mehr annehmen wollen,

die Sie nicht so tief in der Seele berührt, wie diese eine Liebe.

Auch wenn die geliebte Seele andere Wege beschreitet,

wird sie trotz allem diese Liebe weiter in sich tragen.

Denn Sie weiß, dass er seine eigenen Aufgaben hier hat.

Sie wird für immer diese Liebe in ihrem Herzen behalten,

behüten und bewachen … lässt sie einfach leuchten,

sie wird darin erblühen und daran wachsen.

Es ist ihr heiliger Gral den sie mit ihrer Seele beschützt.

Erst diese tiefe Liebe lies sie aus ihrem Inneren,

zu der wahren Kriegerin der Liebe erwachen.

Dieses Fühlen öffnet ihr Herz und ihr Verständnis.

Und wer immer ihr begegnet, wird sein Herz öffnen,

wird dieses innere Leuchten in seiner Seele fühlen,

wird fasziniert ihren Worten über die Liebe lauschen.

Und so wird sie wo auch immer sie hingeht, für andere

eine dauerhafte Spur der Liebe, in den Herzen hinterlassen.

Sie fühlt sich dem Geliebten immer nahe und verbunden.

In ihren stillen Stunden wird sie Zwiesprache mit ihm halten,

und tief in ihr lebt die Gewissheit, nie mehr alleine zu sein.

Wo sie auch ist wird sie immer seine Hand in der Ihren fühlen,

denn egal wohin ihr Pfad sie führt, sie geht ihn auch für ihn.

Und so wachsen Sie und ihr Krieger mit jedem Schritt zusammen.

Eine Herzenskriegerin weiß, es gibt den Ort und die richtige Zeit,

an dem sie sich wieder finden und gemeinsam weiter gehen werden.

© Erika Flickinger

(Aus „Die Krieger der Herzen“)

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.