Die feine Linie

Und plötzlich gibt es da diese feine Linie zwischen uns,

sie schwankt zwischen Gehen und Bleiben.

Und je länger das Schweigen zwischen uns wohnt,

umso mehr gewinnt diese Linie an Leben, dehnt sich aus…

zeigt immer mehr Risse die sich zu Pfaden bilden …

und eröffnet nach und nach neue Wege die in die Zukunft einladen.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.