Verwurzelt …

Nebeneinander stehen …

Seele an Seele …

tief verwurzelt  …

miteinander verbunden …

berühren

fühlen

anfassen

sich spüren …

über alle Entfernung hinweg.

Die Seelen wachsen lassen …

nebeneinander

miteinander

zueinander hin.

 

Doch auch achtsam sein …

und zur rechten Zeit …

den Wurzeln erlauben,

sich trotz aller

Ängste

Bedenken

Verletzungen

anzunähern …

sich nicht jeder für sich

zu fest zu verwurzeln ..

so dass ein Miteinander …

nur noch über die Ferne möglich erscheint.

 

Sich erlauben …

auch gegenseitig

fruchtbaren Heimatboden

zu erschaffen …

indem die Wurzeln gemeinsam

festen Stand finden …

um nicht durch die Ferne …

und nur über die

gefühlte Zeit hinweg,

trotz aller Zuneigung …

in verschiedene Richtungen wachsen.

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.