In deiner Seele verloren

Wenn Du dich so tief in einer anderen Seele verlierst,

dass dein altes Ich stirbt,

und Du durch den Schmerz der Erfahrungen,

neu geboren wirst.

Wenn Du auf diesen einen Menschen triffst,

der von der ersten Sekunde an alles verändert,

durch den Du,

wie die Raupe zum Schmetterling erwachst,

Du deine Flügel entfaltest und nur noch schwebst,

dann glaubst Du,

der verspielte federleichte Flug

der Liebe müsse Euch ewig gemeinsam tragen.

Doch jede Neugeburt bringt Veränderungen,

und manchmal kommt jener,

der dich sterben und neu auferstehen lies,

auf deinem Flug des Wandels nicht mit,

sondern erlebt seine eigene Metamorphose,

Neugeboren durch deine eigenen Tiefen,

wird er von einer Böe erfasst und weiter getragen,

dahin wo er seine Wahrheiten noch finden darf,

Wahrheiten die beide nur für sich erkennen können.

Und dir bleibt nur auf deinem Weg zu bleiben,

in deiner Liebe … und ihm/ihr zu sagen …

„Guten Flug mein wunderschöner Schmetterling …

bis uns der Wind des Lebens wieder zusammenträgt,

um die Reise in die gemeinsamen Wahrheiten zu vollenden“.

© Erika Flickinger

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.