Dein inneres Feuer

Du hast dieses innere Feuer in dir …

das Feuer deines Lebens …

die Flamme deiner Seele.

Lass es nicht verglühen, fühle es immer.

Manchmal ist es nur ein kleines Flämmchen,

manchmal eine lodernde Feuerwand,

die dein Innerstes total erfasst, nichts auslässt,

wie ein Steppenbrand alles verglühen lässt,

und dich so frei werden lässt für neues Fühlen.

Manchmal flackert es gemütlich vor sich hin,

wärmt deine inneren Räume und dein Herz,

gibt dir Zeit zur Besinnung und Selbsterkenntnis,

nur um dann wieder voller Kraft zu entfachen,

dein Herz und deine Seele entflammen zu lassen,

die Begeisterung die in dir wohnt zu erwecken.

Und manchmal ist es so unscheinbar klein,

nicht mächtig die Kälte in dir zu erwärmen,

lässt dein  Herz frösteln und sich verstecken,

und hat Mühe in deinen Tränen nicht zu erlöschen.

Aber immer ist es in dir und will beachtet werden,

und immer brennt es in der Intensität und Kraft,

wie dein Leben und Du es gerade benötigen.

Aber es leuchtet auch immer genauso stark,

wie Du selbst  ihm mit deiner Begeisterung

und deiner Liebe Zündstoff und Kraft gibst.

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.