Du kannst entscheiden

Du kannst mich nicht bremsen ich selbst zu sein,

denn durch dich wurde ich erweckt …

zu dem was ich schon immer war und wieder sein darf.

Du kannst mich nicht aufhalten meinen Weg zu gehen

denn durch dich gehe ich den Weg des Herzens …

noch gefühlvoller … mit offeneren Sinnen als je zuvor.

Du kannst mich nicht davon abhalten dich zu lieben,

denn durch Dich erwachte diese eine Liebe in mir erneut …

was einst in uns lebte erwachte zu neuem Sein.

Du kannst nicht ändern wohin Du mich geführt hast,

denn dieser Weg führt mich in die Unendlichkeit …

will gelebt … gefühlt … geliebt werden.

Doch was Du kannst ist so einfach für Dich …

und anscheinend doch unendlich schwer …

Du kannst dich entscheiden das Band für dich zu lösen  …

oder den Mut haben um das Band gemeinsam zu halten.

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.