Ruhig ist es im Herzen

Ruhig war mein Leben

bevor Du hereingestürmt bist …

mich aufgewühlt und erweckt hast.

Leise wurde mein Leben …

nachdem uralte Erinnerungen

sich  mit einem neuen Leben vereinten.

Stille wurde in inneren Lärm getauscht,

ersetzt von Gefühle die sich neu erfindend,

in mir austobten, weinend und schreiend,

bis zu Erschöpfung in mir kämpften …

nachdem Du wortlos davon geweht bist.

Ruhig ist es nun im Herzen geworden,

auf eine neue Art der inneren Stille

wissend nun um diese Liebe.

Still gehe ich wieder meinen Weg,

noch alleine zwar doch nicht einsam,

trage ich dich doch im Herzen mit …

indem nun auch Platz für Neues sein darf.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.