Mein Weg

Und manchmal ist der einzige Weg,

wieder zu mir selbst zu finden,

mich von allem zu distanzieren,

was mich und meine Gefühle festhält,

mich daran hindert nach vorne zu schauen,

und mich unbeweglich auf der Stelle hält,

indem ich ständig zurückblicke und hoffe.

Manchmal muss ich Dinge, Situationen, Menschen,

einfach dort lassen wo ich sie vorgefunden habe,

mich einfach umdrehen und gehen … denn …

nicht mich in Menschen oder Gefühlen zu verlieren,

sondern mich auf meiner Reise selbst zu finden ist mein Weg.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.