Und dann wachst Du auf

Irgendwann wachst Du auf

und weißt genau,

jetzt ist die Zeit

um nach vorne zu gehen.

Seit einer Weile schon

leben  die Fragen in dir,

Was hält mich denn noch?

Auf was warte ich denn?

Wie lange soll das Warten gehen?

Und ganz besonders die Frage …

„Ist es das wert, meine kostbare Zeit so zu verschwenden“?

Aber am meisten bedrückt dich die Frage,

„gehört das Ersehnte überhaupt zu  mir“?

Und dann klingt ganz leise

doch nicht mehr zu ignorieren,

dieses klare Nein in dir!

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.