Sich selbst lieben

Wo man heute auch hinschaut,

überall im Netz, bei Seminaren und in diversen Büchern

gibt es Lebenshilfen und Anleitungen,

die erklären möchten wie man lieben soll.

Für die Frauen gibt es Texte die sagen …

kämpfe nicht um einen Mann,

für Männer solche die sagen kämpfe nicht um die Frau,

und jeder soll nur sich selbst spüren und lieben!!!

Und am Ende stehen beide da und fühlen,

so wie vorgeschlagen nur noch sich selbst …

Ihre Liebe zu sich selbst …

und wo bleibt Raum, das Gegenüber zu fühlen???

Ein jeder schaut nur noch wie er sich selbst lieben kann,

weil es ja von allen Seiten tönt,

dass nur wer sich selbst liebt auch geliebt werden kann,

und übersieht dabei im Eifer nur sich selbst zu finden,

die Gefühle des Anderen,

desjenigen der ihn liebt so wie er ist.

Man kann sich auch in sich selbst verlieren …

seinen inneren Raum nur mit Selbstliebe füllen,

und dabei die Unbeschwertheit der Liebe

zu einem anderen Herzen verlieren.

Denn die Grenze von Selbstliebe zu Egoismus,

und somit vielleicht auch in die seelische Einsamkeit …

ist unsichtbar und Dünn … so verdammt Dünn!

© Erika Flickinger

 

 

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.