Ich bin ein spirituelles Wesen mit eigenem Weg

Ich bin Mensch und somit ein spirituelles Wesen …

Ich erlaube mir die geistige Freiheit zu nutzen,

welche mein Geburtsrecht ist.

Ich muss nicht ständig auf meinen Geist achten,

mein Geist IST einfach, ich muss ihm einfach nur vertrauen.

Ich muss nicht ständig meine eigenen Gedanken hinterfragen und damit anzweifeln.

Ich muss nicht immerfort irgendwelche spirituellen Regeln befolgen,

Regeln und Vorschläge die andere unterbreiten.

Denn es sind ihre Gedanken, ihr Erleben, ihr Empfinden,

sie können nicht so fühlen wie ich selbst fühle,

und mir folglich keine Regeln oder Verhaltensweisen empfehlen die mir gut tun.

Nicht alles was anderen hilft ist auch für mich gut.

Ich habe die Entscheidungsfreiheit zu wählen wohin meine Wege führen.

Ich bin Ich selbst und niemand kann fühlen wie Ich.

Ich brauche keine Anleitungen wie ich meine Gefühle hinterfrage,

das würde bedeuten, Ich stelle mich selbst in Frage,

denn meine Gefühle sind ICH.

Ich muss keine positiven Affirmationen herunterleiern,

damit ich alles mögliche Erwünschte erhalte,

denn auf meinem Weg kommt alles zu seiner Zeit zu mir

was mir bestimmt ist, ich brauche nur offen dafür zu sein.

Ich muss nicht die Augen vor meiner Eigenverantwortlichkeit verschließen,

indem ich mich ständig an anderen orientiere, weil ich jeden neuen Boom mitmache,

um dann enttäuscht zu sein, weil alles beim Alten bleibt und sich nichts verändert.

Das Einzige was ich tun muss, ist Ich selbst zu sein, meine Gefühle achten,

meiner Intuition vertrauen, und das tun was ich für mich als richtig erachte.

Und wenn ich Fehler mache, so liegt es an mir dafür einzustehen.

Ich brauche nur mir und meiner Intuition zu vertrauen,

dem Weg zu folgen den mein Herz mir weist,

und alles wird sich zur richtigen Zeit für mich ergeben.

So und nur so finde ich auf meine eigenen Wege,

dahin wo es MIR gut geht und ich nicht in dem Denken der Masse unterliege,

um dort in der Herde schwimmend, meinen persönlichen Weg zu verlieren.

Nur auf meinen eigenen Wegen werde ich Schritt um Schritt in die Veränderungen

meines Lebens hineinwachsen und meine Seele weiten.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.