Sie brennt – Ihr Feuer ist wieder erwacht

Sie brennt …

steht in lodernden Flammen.

Ihr Feuer ist wieder erwacht.

Unaufhaltsam züngeln die Flammen

durch ihre Seele, ins Zentrum ihres Herzens.

Sie steht in Flammen …

erwacht in ihrem eigenen Feuer.

Ein kleiner Funken der Erkenntnis,

lies sie selbst wieder,

in ihrem eigenen Sein entflammen.

Und so steht Sie aufrecht,

hell lodernd,

erleuchtet,

erwacht,

auferstanden,

nach Zeiten der Unterdrückung,

und Selbstverleugnung.

Nach Zeiten der Vergessens,

eigener Belange und Sehnsüchte,

untergegangen in den

Wünschen

Forderungen

Ansprüchen

all jener, die vorgaben,

sie zu lieben und zu respektieren …

und doch nur sich selbst meinten.

Nun steht sie brennend da,

im eigenen Feuer erleuchtet,

das alles niederbrennt,

was nicht mehr zu ihr gehört,

alles in Asche wandelt,

was andere ihr auferlegten.

Sie brennt …

steht mitten im ewigen Feuer ihrer Seele,

einem Feuer, das vor Urzeiten

mit ihr zusammen geboren wurde …

und findet auf „Ihren“ Weg zurück,

einen Weg, den nur jene mit ihr teilen,

die ihr eigens Feuer ehren und brennen lassen.

Weil nur sie, die ihre eigenen Flammen hüten,

das brennen anderer, aus tiefstem Herzen achten.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.