In jeder Nacht

Und in jeder Nacht

liege Ich da

und lausche

ob die Stille

Antworten

für mich hat,

welche mir

das laute

Schweigen

des Tages

verwehrt.

Und ich

fühle mich

zu dir hin,

fühle deine Nähe,

lege in

deinen Träumen

meinen Kopf

auf deine Brust,

um dann zwischen

den Schlägen

deines Herzen,

die Antworten

zu fühlen.

© Erika Flickinger

 

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.