Verzeihen …

Verzeihen …

ein wunderschönes Wort.

Doch …

so schwer umzusetzen.

Verzeihen ist nicht einfach,

manche Verletzungen sind so tief,

dass ein Verzeihen

nur einem Verdrängen gleich käme,

und eine Verdrängung wäre

eine Verletzung deines Selbst.

Verzeihen braucht Zeit,

sehr viel Zeit und Geduld.

Und manchmal

kann man sich selbst

am wenigsten Verzeihen,

dass man sich verletzen lies.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.