Das Gebet

Es ruht ein Gebet in Ihr,

eine Hingebung ohne Worte.

Es erfüllt Sie eine Dankbarkeit,

die jenseits der Sprache liegt.

Es wohnt Frieden in Ihr,

während Sie dem eigenen Pfad folgt.

Es ist ein Weg, den Sie alleine geht,

auch wenn mitunter andere mit Ihr reisen,

geht Sie Ihren Weg doch für sich selbst,

denn Sie weiß kein Weg ist für jeden gleich.

Es sind behutsame Schritte, welche Sie geht,

ein Einklang mit allem, was um Sie lebt.

Es ist eine Stille in Ihr, die fernab der Worte lebt,

eine Ruhe, die aus dem Herzen fließt,

und all jenes berührt, was Ihr begegnet.

Ihr Weg ist das sich vertrauensvolle hingeben

an Ihr Leben, so wie es für Sie erscheint.

Sie sucht die Pfade der Wandlung

und findet sie in allem Unscheinbaren,

denn Ihre Augen öffnen sich da,

wo andere sich in lauten Gesten verlieren.

Es ruht ein Gebet in Ihr,

gesprochen und gelebt ohne Worte,

von liebenden Herzen deutlich vernommen,

zieht es seine Kreise von Seele zu Seele.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.