Uranus im Quadrat oder Opposition oder Konjunktion zum Aszendenten des anderen

Dies ist ein Aspekt, der dem Aszendenten von Anfang an ein Gefühl vermittelt, dass hier Gefahr droht, doch trotz allem fühlt er sich magisch vom Uranus angezogen und kann sich dessen Bann nicht entziehen.

Man kennt sich seit vielen Leben, hat viel miteinander erlebt und erlitten.

Doch leben in den unbewussten Erinnerungen des Aszendenten viele Ängste, die durch die Begegnung mit dem Uranus wieder aufgeweckt oder verstärkt werden.

Uranus hat dem Aszendenten in vergangenen Inkarnationen viel Chaos, Leid und Zerstörung beschert. In dieser Inkarnation nun will man sich treffen, um dieses alte Leiden aufzulösen.

Wenn Uranus in das Leben des Aszendenten kommt, wird bei diesem vieles im Inneren erweckt werden, und wenn sich beide bewusst werden können, dass sie hier die Chance liegt, alte „Schulden“ auszugleichen, dann können beide irgendwann erleichtert ihrer Wege gehen. — Hier weiterlesen —

 

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.