Wenn die Liebe stirbt

Wenn eine Liebe stirbt, bedeutet es nicht,

dass sie auch aus dem Herzen geht.

Sie lebt dort schweigend weiter,

prägt dich für jede neue Begegnung.

Sie wandert tief hinein in deine Seele,

lässt sich dort in der Unendlichkeit nieder,

um dann wortlos jedem neuen Gefühl,

die vergangenen Wunden zu zeigen,

welche tief in deiner Seele laut reden.

Erst wenn ein Mensch vor dir steht,

der ähnliche Narben in sich trägt,

dessen Herz im gleichen Schweigen spricht,

kann sich Wunde an Wunde vereinen,

um die Stille der Liebe in beiden Herzen,

in die Unendlichkeit beider zu führen.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.