…denn da ist irgendwas, das man nicht erklären kann.

Posted by Joel Brandenstein on Dienstag, 10. November 2015

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.