Wer leidet, liebt nicht wirklich !!!

Liebe ist nicht ohne Leid und Schmerz und keine noch so schön verpackten Sprüche,
von klugen und erleuchteten Menschen werden deine Seele dauerhaft glauben machen,
das wahre Liebe ohne leiden ist, und nur die Gedanken den Schmerz verursachen.
Deine Gedanken schmerzen nicht … es ist die Seele, die den Schmerz aussendet,
nicht dein Kopf und dein Denken oder sehnen, es ist dein Körper, der schmerzt, wenn die Innenwelt leidet und nicht die Gedanken.
Wer sagt, Liebe kennt kein Leid und keinen Schmerz, der hat vielleicht die wahre Liebe noch nicht gefühlt.
Und nein, es ist auch nicht das besitzen wollen eines anderen, welches dich leiden lässt. Jeder Mensch, der liebt wünscht sich die Nähe des Geliebten, dies war schon immer so, dies wird auch immer so sein.
Je mehr du gegen die Sehnsucht ankämpfst, umso mehr wird sie dich schmerzen.
Viele machen den Fehler, verschiedene Arten der Liebe in einen Topf zu werfen und erzählen dir dann, wer leidet, liebt nicht wirklich.
Wir sind keine Heiligen auf diesem Planeten, wären wir Heilige, müssten wir nicht hier sein. Wir sind hier, zum Wachsen und Reifen, und wie wächst man am meisten? Indem man durch die verschiedensten Emotionen geht, durch Schmerz, Leid, Trauer, Freude, Liebe, Enttäuschungen und Glücksgefühlen. Alle wollen sie uns etwas lehren, so auch dein Schmerz.
Und jeder von uns hat seine eigene Art zu fühlen und zu leiden.
Lasse dir von niemandem sagen, weil du Schmerz, Enttäuschung und Trauer fühlst, liebst du nicht wirklich. Doch, denn du liebst und leidest auf deine Art, so wie es deine Seele braucht und wünscht.
Es ist deine Art mit der Liebe umzugehen, deine ureigene Art zu fühlen, um irgendwann aus dem Schmerz gestärkt hervorzugehen, und du darfst so viel leiden, wie du magst und solange du es brauchst.
Es sind oft genau die Menschen, die dir eine Depression unterschieben wollen, wenn du emotionslos bist, welche dir vorher erzählten, dass wahre Liebe nicht schmerzt.
Es sind die Gedanken, Erinnerungen und Sehnsüchte an einen geliebten Menschen, die Reaktionen deiner Seele und somit deines Körpers auslösen.
Es ist die gleiche Seele, die vor Glück weinen kann, aber auch vor Trauer in Tränen ausbricht.
Es ist deine Seele, die glücklich über eine Umarmung des geliebten Menschen ist, und die trauert, wenn diese Zuwendung ihr gegenüber ausbleibt.
Und nur da wo du etwas fühlst, kann auch etwas schmerzen, oder dich glücklich machen.
Du solltest dich eher sorgen, wenn dich etwas nicht berührt, egal auf welche Weise, dann müsstest du dich fragen, was mit dir nicht stimmt.

Nein, Liebe ist nicht frei von Leid, sie hat nur so viele Facetten, wie es liebende Menschen gibt und ein jeder geht auf eine andere Art den Weg durch seinen Schmerz, in seiner eigenen Geschwindigkeit … und doch geht das Leiden immer Hand in Hand mit dem Lieben.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

3 Gedanken zu “Wer leidet, liebt nicht wirklich !!!

  1. Genauso so ist es liebe Erika 🙂 Wir sind Menschen mit Gefühlen, wohlen geliebt, geschmust und an unseren Händen gehalten werden.

    So geht es uns allen und das ist gut so! Und ja, Zeiten der Trauer und des Schmerzes gibt es natürlich. Aber dafür sind wir hier, um daraus zu wachsen und unsere Entscheidung beim nächsten mal besser zu machen!

    Ich wünsche dir vom Herzen ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Liebe mit den Menschen, die zu dir gehören und die du liebst 🙂

    Ganz liebe Grüße

    Sebastian

    No votes yet.
    Please wait...
  2. Ein ♥ liches Dankeschön Sebastian.
    Auch dir ein besinnliches Fest und viele liebevolle Momente 🙂

    Liebe Grüße
    Erika

    No votes yet.
    Please wait...
  3. Dankeschön liebe Erika 🙂 <3

    No votes yet.
    Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.