Auf Wanderschaft

Die Kriegerin ist stets auf Wanderschaft,

folgt dem inneren Ruf ihrer Seele,

lässt sich leiten von den Spuren der Liebe.

Sie ist im ständigen Wandeln,

verändert sich mit den Wegen die Sie geht.

Sie muss nirgends ankommen,

weil Sie nach keinem Ziel sucht,

da Ihre Reise selbst das Ankommen ist.

Daher ist Sie immer genau da,

wo Sie gerade steht, an Ihrem Ziel.

Sie sucht nicht die

Norm,

Vorschriften

allgemeine Weisheiten,

weil Sie sich wie ein Chamäleon

in die Veränderungen des Lebens hineinwebt.

Sie sucht nicht nach dem Außergewöhnlichen,

da sich Ihr in jeder Sekunde neue Wunder auftun,

denn Sie findet die Großartigkeit des Lebens,

in den Kleinsten Dingen des Seins.

Schaut mit dem Herzen in kleinste Winkel,

fühlt mit der Seele den Glanz im Schatten.

Und so zeigt Ihr das ganze Leben,

auf Ihrer Wanderschaft, alle Facetten des Daseins,

und erschließt Ihr so Wunder über Wunder.

© Erika Flickinger

(Aus „Die Krieger der Herzen“ bei Amazon und Kindl)

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.