Still in sich lauschend

Und als Sie still dasaß,

versunken in sich lauschend,

Ihr Leben Revue passieren ließ,

erwachte die Erkenntnis in Ihr,

dass in Ihrem Dasein nichts

auf Ihre Schultern gelastet wurde,

was Sie nicht hätte tragen können.

Alles wovon Sie befürchtete,

es würde Sie in die Knie zwingen,

ließ Ihren Gang nur noch aufrechter,

Ihre Schultern stärker und straffer,

und Ihre Schritte leichter werden.

Sie erkannte die uralte Wahrheit,

dass gerade die unerfüllten Träume,

Sie getragen und gefordert haben,

Ihrem Leben eine Richtung gaben,

hin auf eine lange unbekannte Reise.

Sie erlangte nicht die Erfüllung alter Träume,

jedoch empfing Sie die Segnung des Lebens,

indem Sie Ihrer eigenen Kraft erkannte.

Sie erlangte das unbezahlbare Wissen,

dass mit jedem Schritt den Sie ging,

die Träume von einst an Gewicht verloren,

jedoch Ihre Pfade Sie in die Visionen führte,

welche nur für Sie bestimmt waren.

All die Lasten die untragbar schienen,

trugen Sie, indem Sie diese annahm,

in Ihre Mission des Lebens hinein.

In dieser stillen Stunde mit sich alleine,

erkannte Sie dankbaren Herzens,

dass Sie diese manchmal schwierige Reise

zu dem einzig erstrebenswerten Ziel führte,

in die Zufriedenheit und Liebe zu sich selbst.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.