Dualseelen und der Schmerz als Chance zum Wachstum

tumblr_nu26r9vFNu1sl1svdo1_500Ein Thema, bei der Dualseelenthematik, sind die Chancen zum Wachstum.

Ein jeder von euch dürfte festgestellt haben, dass ihn in seinem Leben nichts mehr verändert hat, als die Begegnung mit diesem einen Menschen.

Manchmal braucht es seine Zeit, damit man sich dies Selbst gegenüber ehrlich zugeben kann oder will.

Es ist auch der Schmerz, die Enttäuschungen oder auch das zeitweilige Gefühl des zurückgewiesen werden, was einen reifen lässt, was innerlich verändert und auf neue Wege des Denkens und Fühlens führt.

Es ist wirklich so, dass dich nichts mehr verändern und auf „deinen“ Weg bringen kann, als das Wissen um die Dualseele.

Diese Seele löst in dir Mechanismen aus, die schon sehr lange in dir leben, die Du Leben für Leben auf und ausgebaut hast.

Er/Sie zeigen dir nur durch die Gewissheit, dass es ihn/sie gibt, ohne Worte, nur über das Fühlen, all deine Aufgaben und Lektionen auf, die Du dir mit in dieses Leben gebracht hast.

Aber vor allen Dingen zeigen sie dir Wunden und Narben in deiner Seele.

Sie lassen dich erfahren, wo dein Schmerz sitzt, wo du alte Narben aufbrechen sollst, damit sie die Chance zu neuer Heilung erfahren können.

Sie lösen deine Verkrustungen und vor allen Dingen öffnen sie dir dein Herz.

Deine Aufgabe ist eigentlich nur, diese ganzen Gefühle zuzulassen, sie auszuleben und dich in sie einzufühlen, um zu erkennen, was sie dir sagen wollen, wohin sie dich führen möchten.

Diese Aufgabe kann dir niemand abnehmen, denn nur deine Seele kennt deine Wege. Durch seine Dualseele wird manchem erst bewusst, dass seine Seele immer da ist, und auf die Kommunikation mit ihm wartet, sehr lange schon wartet.

Und Du wirst erkennen können, das deine eigene Seele dir um vieles mehr zu sagen und lehren hat, als all die Menschen, mit ihren Ratschlägen, Theorien und Versprechen um dich herum.

Ob du dich sträubst oder verdrängen willst, du wirst diesen Lernaufgaben und Veränderungen nicht auskommen, sie holen dich ein, ob Du willst oder nicht. Weil sie dein Weg sind, zur Vervollkommnung deiner Selbst.

Es ist unerheblich, ob Du verstehst, was gerade vor sich geht, es geht im Grunde nicht wirklich um das Verstehen, sondern um das Annehmen, von all dem, was die Dualseele in dir öffnet und verändert.

Wenn Du diesen Änderungen geschehen lässt, sie annimmst als das, was sie sind, nämlich, ein Teil von dir, dein wahres Ich, kommt das Verstehen von alleine.

Dieser tiefe Schmerz, den viele von uns fühlen, ist es, der dich innerlich nach und nach verwandelt, der alles aus dir herausholt, was ans Licht will.

Und sehr oft löst eben die Dualseele diesen tiefen Schmerz in dir aus. Es ist ein Liebesdienst deines zweiten Teils an euch beiden, dir über diese schmerzlichen Erfahrungen, den Weg in die wahre Liebe zu öffnen.

Es mag sein, dass er/sie dir menschlich betrachtet ungerecht vorkommt, dass Du denkst er ist dir nicht wohlgesonnen, oder liebt dich nicht wirklich, weil er dir so zusetzt, dich immer wieder enttäuscht und verletzt, doch ist dies nur der Schein nach außen.

Er lebt nur das Verhalten, das ihr euch vor der Inkarnation vorgenommen habt, zu „erleben“, um daran zu reifen und zu erwachen.

Für seine Seele ist es ein großes Opfer, ein Liebesdienst, denn er fühlt ja auch deinen Schmerz und deine Trauer in sich, wenn auch oft nicht bewusst, sein Seelenanteil leidet mit.

Der Schmerz den er dir bereitet, sind die Begleitung zu deiner Neugeburt zu deinem wahren Wesen hin.

Und jede Geburt fordert ihre Geburtswehen ein, und eine Neugeburt wird das Erkennen deiner Dualseele auf alle Fälle in dir auslösen. Dafür trifft man sich, dafür liebt man sich, um sich zu verändern, aus den starren Strukturen auszubrechen, die dein(e) Leben bisher bestimmten.

Es ist der Moment des Erkennens, der dich auf deinen Weg schickt, der ich „erweckt“ zu dem was Du dir vorgenommen hast zu sein. Dabei ist es unerheblich, ob ihr euch persönlich kennt, oder auf andere Weise in Kontakt kommt.

Das Erkennen wird euer beider Plan aktivieren und dann unaufhörlich seinen Lauf nehmen.

Diesen Lauf wirst Du nicht ändern können, Du wirst ihn höchsten verlängern und verschieben, jedoch wird deine Seele beständig dahinstreben, wo Du und er einmal ankommen wollen.

Eine Veränderung nach der anderen wird dich durchziehen, oft unmerklich, manchmal sehr schmerzhaft. Aber auch in ihm/ihr werden beständig Wandlungen stattfinden. Ihr strebt gemeinsam der Vervollkommnung eurer Liebe entgegen, zusammen, doch jeder auf seine Art und mit seinen Aufgaben.

Und je weniger Du dich wehrst, gegen all den Schmerz und die Trauer, umso eher findest Du dein wahres Selbst in dir und in ihm/ihr.

Oft kommt es im Verlauf dieses Prozesses vor, dass man sein Leben komplett verändert und dann erst fühlt, dass dies schon immer das angestrebte Ziel war. Wenn Du dies erkennst, hast Du den Schmerz vermutlich hinter dir gelassen und eine innere Ruhe und Ausgeglichenheit gefunden, die dich von nun an begleiten wird, egal ob ihr in einer Beziehung seid oder noch nicht.

Und womöglich ist es dann auch so, dass wenn man diesen schmerzhaften Prozess durchschritten hat und sich in seiner Wandlung selbst erkannt hat, nicht mehr danach strebt diese Liebe unbedingt die in eine Beziehung pressen zu wollen. Man lässt alles gelassener auf sich zukommen. Denn, man weiß, dass der andere da ist, man fühlt, dass man seine gemeinsamen Aufgaben in Liebe wandeln konnte, und man spürt, wie die enorm tiefe Verbundenheit und Liebe einem völlig ausfüllt. Man ist gewachsen, gereift und erkennt, dass Liebe ihre eigene Zeitrechnung hat, um sich zu erfüllen und in eine bindende Form zu gelangen. Doch die größte Erkenntnis könnte sein, dass es nie die Liebe ist die schmerzt, sondern der Reifeprozess dahin, um genau dies zu erkennen.

Wer den Schmerz durchlebt hat, seine Botschaft verstanden hat, der kann ihn gehen lassen, und zurück bleibt einfach nur eine reife und tiefe Liebe, die auch gelebt werden kann und will.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

2 Gedanken zu “Dualseelen und der Schmerz als Chance zum Wachstum

  1. Danke, du sprichst mir aus der Seele…
    Ich bin tief berührt von deinen Worten,
    die es genau auf den Punkt bringen.
    Von Herz zu Herz Sina

    No votes yet.
    Please wait...
    • No votes yet.
      Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.