Das Tuch des Lebens

Das Tuch des Lebens

Das durchlebte … das abgelebte in deinem Leben ist es,

dass dich prägt und formt.

Dass was erfahren und verinnerlicht wurde,

was nicht mehr gebraucht wird und sich nun Erinnerung nennt,

ist das Material, aus dem Du wurdest, was Du bist.

Die Erfahrungen, die Du wieder und wieder brauchtest,

bis sie abgegriffen waren wie alter Stoff …

aus diesen Fasern wurde dein Echtes Ich gewebt.

Beständig fügt sich ein abgenutztes Teil ans andere,

ein abgegriffenes gewebtes Stück an ein Neues griffiges.

Und so formt sich eine wärmende Decke voller bunter Teile,

die scheinbar alle voneinander verschieden sind,

und doch mit den Nähten der Zeit alle zu einem

Gesamtkunstwerk eng verbunden wurden …

all die abgewetzten und neuen Faserstücke,

weben dir ein buntes einzigartiges Tuch deines Lebens,

die dein wahres Ich in ein farbenfrohes Kleid hüllt.

© Erika Flickinger

Merken

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.