Eine Flamme

Lieber Mann …

Wenn dein Herz eine Frau erwählt,

in der Du den Weg der Heilerin erkennst,

muss dich dies nicht erschrecken.

Du erkennst nur, was auch in dir lebt.

Wenn Du in der Frau die Du liebst,

das Urfeuer erkennst,

und fühlst, dass sie dies lebt,

muss Du dich nicht klein fühlen,

denn sie erweiterte deine Flamme.

Wenn Du eine Frau liebst,

die den Weg der Intuition geht,

sich ganz auf sich und ihr Inneres verlässt,

musst Du dich nicht ziellos fühlen.

Denn sie lädt dich ein,

auch in dich und deine Wahrheit zu fühlen.

Wenn Du eine Frau liebst,

die das FrauSein für sich wiederentdeckt hat,

die sich auf den Wegen der Ahnen wohlfühlt,

die es vorlebt, um Ihresgleichen Mut zu geben,

dann zeigt sie dir,

wo Du den Weg deiner Ahnen findest,

und fordert dich still auf,

deine natürliche Männlichkeit zu leben.

Wenn dir eine Frau, die all dies lebt,

Ihr Innerstes offenbart, dich einlädt,

an diesem ihrem inneren Reichtum teilzuhaben,

wenn Sie dir Ihre Gefühle und Liebe schenkt,

dann Mann, solltest Du die Chance erkennen,

dass diese Frau dir solche Pfade zeigt,

die dich in deine Urkraft,

in deinen männlichen Kern führen.

Wenn Sie dir Ihr Vertrauen schenkt,

und dich an Ihrem Wissen teilhaben lässt,

dann Mann hat diese Frau dich erwählt,

ihren weiblichen AhnenWeg,

mit deiner Männlichkeit zu bereichern.

Du musst nicht in Ihrem Hintergrund leben,

musst nicht in ihrem Schatten stehen,

denn diese Frau hat erkannt,

dass dein Sein und ihr Sein,

eine eigene heilende Dimension

für euch beide eröffnet.

Wenn Du die Hand dieser Frau ergreifst,

führt ihr euch beide in ein Feuer,

dass euch transformiert,

und zu einer Flamme

vereint eure Energien verschmelzt.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.