Deine Maske

Du kannst vor Ihr keine Maske tragen,

denn Sie ist gekommen, um dich zu erwecken.

Du kannst Sie von deinem Schauspiel,

das Du der Welt zeigst, nicht überzeugen,

Sie sieht tiefer, schaut hinter deinen Schmerz.

Sie steht auf Augenhöhe vor dir

und fordert nur deine Ehrlichkeit.

Die Wahrheit dir selbst gegenüber,

ist Ihr einziger Wunsch an dich.

Sie nimmt dir sanft deine Maske weg,

und erkennt dich in all deiner Schönheit.

Du musst vor Ihr keine Maske tragen,

denn Sie ist in dein Dasein gekommen,

um die Liebe in dir selbst zu erwecken.

© Erika Flickinger

(Aus „Die Magie der Urfrau“)

Merken

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.