Gefühle

Magie des Herzens

Ist es nicht so, dass die Magie,

die wir durch unser Fühlen

selbst im Herzen erwecken,

uns für immer

geheimnisvoll umwebt.

Und ist es dann nicht auch so,

dass jede verloren geglaubte Liebe,

das magische Strahlen um uns,

in seiner geheimnisvollen Melancholie,

heller leuchten lässt,

als jedweder flüchtige Zauber,

den uns ein anderer schenkt?

© Erika Flickinger

dd74ea834c9670bb3ff80fd0f0445598

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen