Erleuchtung

Sie hat lange gebraucht,

Ihren Sinn des Lebens zu erkennen.

Er war so einfach,

dass er kaum zu erfassen war.

So unscheinbar

und doch so alles erklärend.

Sie hatte erkannt,

dass es einzig darum ging,

jeden einzelnen Moment

Ihres Lebens zu genießen.

Hinabzutauchen in Momente,

in Gefühle seien sie schmerzhaft,

oder glückselig, liebevoll oder hart,

an der Oberfläche schwimmend,

oder steil in die Tiefe gehend.

Es ging darum, zu erkennen,

dass Ihr ganzes Leben

immer nur ein einziger Moment war,

eine Sekunde, die nie mehr zurückkam,

Augenblicke, die alles verändern können,

und Bruchteile der Zeit, die sie alle zusammen

zu dem formten, was Sie sein sollte.

Jeder Moment war Sie selbst,

Jeder Augenblick, war Ihr Leben,

Jeder einzelne Bruchteil

ergab die Summe all dessen,

was Sie Ihr Sein nennen konnte,

alles was Sie besaß,

lebte immer nur in diesem Augenblick.

Eine Erleuchtung,

in einem unscheinbar kurzen Moment,

und doch enthielt dieser Moment,

alle Weisheit Ihres Lebens.

Sie erkannte, dass es nichts Wertvolleres gab,

als das Sein in der momentanen Sekunde.

Denn, innerhalb eines Momentes

tat Sie den ersten Atemzug,

innerhalb eines Augenblicks

wird Sie den letzten einatmen.

Alles dazwischen ist eine Aneinanderreihung

einzelner Atemzüge,

in deren Summe Sie durch Ihr Leben geht.

Die Magie des Augenblicks ist es,

der den Zauber Ihres Lebens gebiert.

© Erika Flickinger

(Aus „Die Krieger der Herzen – Die Herz-Kriegerin“)

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.