Deine Worte …

Du selbst bist der Herrscher

über die Worte,

die noch nicht gesprochen sind.

Du wählst,

ob deine Worte verletzen

oder lieber schweigen.

Deine Entscheidung ist es,

ob dies, was noch schweigt,

zur Waffe wird,

die verletzt oder verteidigt,

oder ob das was gesagt werden muss,

fähig ist Reife zu zeigen,

und eine Brücke zu bauen.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.