Melancholie

Und dann fühlst Du

die stillen Tränen

einer wundervollen Liebe

in dir,

weil jeder Herzschlag

dir erzählt,

dass sie nie ins Leben

geatmet wird.

© Erika Flickinger

Merken

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.