Das Gestern

Das Gestern

es schwebt noch

durch alle Gefühle …

legt sich schwer

auf den Atem

der Seele …

deckt alles zu

was neu erblühen will …

wie Staub so leicht

kaum wahrnehmbar

breitet es

seine Schwere

über das Licht

des erwachenden

Morgens …

deckt es mit unserem

Gestern zu.

© Erika Flickinger

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.